Schnupperstunde

 

Anmeldung und der erste Unterrichtstag („Schnupperstunde“)

Für die meisten unserer Klassen besteht eine Warteliste. Sobald ein Platz frei wird, wird eine „Schnupperstunde“ angeboten. Für Infos zum ersten Schultag, and wen man sich wendet, usw. seht Euch bitte die Neue Eltern Seite an. Ein Bespiel einer Schnupperstunde (hier für die ganz kleinen Kinder) ist hier:

Ablauf des Unterrichts bei den Mäusen (3-4 jährige):
1. Gemeinsames Singen des „Guten Morgen“ Liedes im Café
2. Die Eltern begleiten ihre Kinder runter in den Mäuseraum
3. Während des Begrüßungskreises bleiben einige Eltern dabei, andere verlassen den Raum
4. Aktivität
5. Snackpause
6. Aktivität
7. Abschiedskreis
8. Abholen: Bitte nicht vor 12 Uhr abholen, da die Kinder sonst unruhig werden

Du kannst gerne bei der Schnupperstunde dabei sein, wenn das deinem Kind hilft.
Wir bitten folgende Regeln einzuhalten, damit der Unterricht ungestört ablaufen kann:

1. Handys bitte ausschalten und in der Tasche lassen.
2. Bitte nicht mit anderen anwesenden Eltern unterhalten.
3. Bitte ohne Geschwisterkinder kommen.
4. Wenn das Kind unruhig ist/ Angst hat/ stört, bitte mithelfen, es in die Gruppe und die Aktivitäten einzufinden.

Langfristig arbeiten wir darauf hin, dass sich dein Kind allein in der Mäusegruppe wohlfühlt. Wenn du also denkst, dein Kind sei bereit, alleine bei uns zu bleiben, geh bitte hoch in das Elterncafé. Manchmal hilft es, noch am Begrüßungskreis oder sogar an der ersten Aktivität mit teilzunehmen und das Kind etwas zu unterstützen.

Der Unterricht in der Samstagsschule verläuft anders als in einer Spielgruppe. Die Lehrerin bereitet themenbezogenen Unterricht vor, der zwar spielerisch abläuft, aber es wird erwartet, dass alle Kinder sich beteiligen und sie eine gewisse Reife zeigen. Wenn du oder wir das Gefühl haben, dein Kind ist noch nicht bereit für so ein Format, würden wir vorschlagen, noch etwas zu warten.

Nach der Schnupperstunde bitten wir dich um Rückmeldung per Email. Ebenso wird die Lehrerin Rücksprache mit uns halten. Dann können wir eine gemeinsame Entscheidung treffen, ob die Mäusegruppe das Richtige für dein Kind ist.

Wir wünschen dir und deinem Kind ganz viel Spass beim „Schnuppern“.